Beitrittsformular: hier

 

Arbeitseinsätze für Mitglieder

Aktives Mitglied über 18, Privatpferd: 25 Stunden + 1 Wochenende Bewirtung im Reiterstüble
Aktives Mitglied über 18, Schulpferd: 25 Stunden
Aktives Mitglied 14–16 Jahre: 15 Stunden
Aktives Mitglied 16–18 Jahre: 20 Stunden

Für jedes zusätzliche Bewirtungswochenende werden 10 Arbeitsstunden verrechnet.

Im Reiterstübchen hängt ein Kalender zur Eintragung bereit. Bitte selbstständig in den Kalender eintragen! Ablauf der Frist zum Eintragen ist der 31.3. des jeweiligen Jahres, danach werden die nicht eingetragenen Mitglieder auf die Wochenenden verteilt. Ansprechpartner für das Reiterstübchen sind Meike Schwaderer und Claudia König.

Die Gebühr für nicht geleistete Arbeitsstunden beträgt 20,00 EUR/Stunde für Erwachsene. Für Jugendliche beträgt die Gebühr 10,00 EUR/Stunde.

Nach Ablauf der Frist (31.1.) erlaubt sich der Verein, dem Mitglied für nicht geleistete Arbeitsstunden bzw. nicht abgegebene Arbeitsstundenkarten die Gebühr für Nichterbringung der Arbeitsstunden in Rechnung zu stellen.

Wer das Reiterstübchen nicht bewirtet, muss eine Gebühr von 200,00 EUR bezahlen.

Siehe auch das Merkblatt dazu.